Sorry Mama feat. Lobstarr (Erste Welt)

Es ist nicht so, daß niemand hört wie unser Sein dein Gesicht zerstört. Es ist nicht so, dass du uns nicht warnst doch unser Weg lässt dir kein Chance. Wir vergessen schnell deine Schöpfungskraft und sind berauscht von der eignen Macht. Dein Fleisch und Blut hat dich verkauft, doch nun stehst du auf. I’m sorry, mama.

It’s not as if we couldn’t see. It’s not as if this was meant to be. A million scares deform your face still that wouldn’t make you hesitate. Right from the day we started this, you knew your lifes would bear a risk. Now all we’ve left is one big mess and choke right underneath your chest. I’m sorry, mama.

Es ist nicht so wie man’s oft sieht und wie man Welt heute nun versteht. Es ist nicht so wie es vielen scheint. Die Welt verloren und nicht vereint. Wir schreiten fort mit unserem Spiel. Sag wer gewinnt, sag wer verliert. Oh Mama, Mutter Natur! Sag ist es schon zu spät, kann dieser Schmerz vergehen? I’m sorry, mama.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha *