Im Radio 2.0 (Mehr Sound)

Jeden Tag läuft im Radio derselbe Schund, schon seit Jahren nur derselbe Flow. Und wenn ab und an mal was Besonderes kommt, dann läuft es so oft bis man nicht mehr klar kommt. Immer dasselbe Ding, dieselbe Melodie! Nenn’s Nickelback, Ich & Ich, Marquess & Kylie. Mann, ich will’s nicht! Komm, versteh’ ich pack’s nicht mehr. Ständig derselbe Scheiß doch Raggabund hör ich nie!

Sag mir was geht ab? Sag woran das liegt? Wer entscheidet über die Rotation der Musik? Es ist nicht Qualität, soviel ist schonmal klar, sonst wär der Bullshit da wo er früher war! Es geht nur um Vermarktung, nicht um den Sinn. Es geht nicht um Poesie, sondern um Gewinn. Und Message höre ich nicht, sondern nur Blabla. Denn nur wer Blabla bringt wird heute Superstar!

Was geht ab? Ich will Raggabundsound und das Radio dann aufdreh’n! Was geht ab? Mister Radiomann lass den Raggabund abgeh’n!

Mann ich hab’s versucht und mir den Arsch abgespielt! War auf Tour mit Promotion & fetten Beats. Und bis heute warte ich darauf permanent, dass das Radio checkt wie sehr der Raggabund brennt! Also Radiomann, komm lass mich nicht allein, sondern spiel den Scheiß denn die Zeit ist lange reif! Denn wir brauchen endlich etwas mit Herz und Verstand. Wir brauchen mehr Bass, mehr Soul, mehr Style, mehr Punk! Also kommt! Gebt mir ein Signal, wenn ihr auch denkt, dass es schon zu lange schon so war, dass nur Bullshit die Frequenzen dominiert und wahrer Sound zulange im Untergrund vibriert. Es gibt so viel zu entdecken, soviel zu verstehen. Doch die Masse kann nur den Boden des Eisberges sehen. Raggabund propagiert mehr Kultur in der Chartshow. Komm, und pimp mal dein Radio!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha *