Im Gestern (Buena Medicina)

Der Mensch wird immer wohl derselbe sein. Auf Kompromisse lässt er sich nicht ein. Sondern schreitet weiter seinen Weg so wie im Gestern. Denn er scheint’s einfach nicht zu verstehen, dass solang´ er alte Wege geht, viel zu viele dies nicht überstehen so wie im Gestern. Was im Weg steht das wird umgerannt. Mutter Natur gefoltert und verbrannt. Denn wir wollen uns weiter wachsen sehen, so wie im Gestern.

Wir leben im Gestern.

Dabei könnte alles einmal anders sein. Beginn doch einfach deinen Geist zu befreien. Du wirst erkennen wo wir heute schon stehn, so fern vom Gestern. Die Technik schreitet ständig weit voran, längst wissen wir wie man es besser machen kann. Doch tun es nur wenn es Profite generiert, so wie im Gestern. Soviel Fortschritt in der Wissenschaft. Doch wissen wir wie man daraus Wissen schafft? Solange nicht Weisheit sondern Gold diktiert
bleiben wir im Gestern.

Wir leben im Gestern.

Wenn man Konzerne nicht reglementiert und die Finanzen virtualisiert und weiter Waffen und Hass produziert, bleiben wir im Gestern. Es ist nicht schwer auch mal zu reagieren und nicht die Stimme am Schmerz zu verlieren. Denn wenn wir wollen kann es auch anders gehn und wir lernen vom Gestern.

Wir leben im Gestern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha *