Ich glaub (Erste Welt)

Ich glaub an keine Revolution ohne Seele, denn die kenn ich schon. Ich glaub nicht an die Anarchie, denn global gesehen haben wir sie. Ich glaub an keinen Frieden auf der Welt gepusht durch Abschreckung, Gewalt und Geld. Ich glaub nicht an unsere Demokratie, denn die Medien kommen und lenken sie. Ich glaub nicht an die Brutalität, oh… Glaub nicht an den Fortschritt der Medizin, denn nur einer von Millionen kriegt ihn. Ich glaub nicht an die Welt wie sie ist, viel zu viel an ihr was ich vermiß. Ich glaub an das Leben und das Sein, denn ich weiß Gott läßt uns nie allein.

Komm Baby swing mit mir. Zeig mir deinen Blues und ich komm näher zu dir. Ich seh dir in die Augen, denn du gibst mir das Gefühl, daß alles besser wird. Komm mit mir. Und ich weiß nur durch dich fühl ich so intensiv. Was anderes will ich nicht.

Mit dir zieh ich davon…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha *